Abstract

Eine Gelherstellung ist in der Apotheke eher selten anzutreffen und sorgt bei der Einen oder dem Anderen sicher für sorgenvolle Mienen. Aber die Gelherstellung ist gar nicht so kompliziert, sicher Gele sind eine wenig speziell, aber wenn man die nötigen Tricks kennt und sich genug Zeit lässt, sind sie problemlos in der Apotheke herzustellen. Außerdem sind die Gele in der Kombination ihrer Wirkungen auf der Haut sehr besonders, nach den klassischen Theorien der Lehrbücher schließen sich ein Kühleffekt und eine tiefe Wirkstoffpenetration aus – aber Gele schaffen trotzdem beides…

Dr. Jana Brüßler

Dr. Jana Brüßler studierte Pharmazie an der Philipps-Universität Marburg, an der sie anschließend im Fach Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie promovierte. In insgesamt 13 Jahren konnte sie neben der Forschungsarbeit im Bereich der Nanotechnologie umfangreiche Erfahrung in allen Lehrgebieten der Pharmazeutischen Technologie und Biopharmazie sammeln. Insbesondere die Herstellung von Arzneiformen im Rahmen des Praktikums Grundlagen der Arzneiformenlehre hat sie jeder neuen Generation von Pharmaziestudierenden nahezubringen versucht. Seit September 2021 ist sie Produktmanager der Lernplattform PharmaNavi des Deutschen Apotheker Verlages.

Dr. Jana Brüßler, Stuttgart

Abstract

Auch wenn die Frist verlängert wurde – die Hashcode-Pflicht für Rezepturen kommt. Höchste Zeit also, sich mit der digitalen Abrechnung zu beschäftigen! Was ist der Hashcode überhaupt? Wie kommt die Preisberechnung zur Krankenkasse und in welcher Form? Hat sich die Taxation an sich verändert? Und was hat das Ganze mit dem E-Rezept zu tun? Diese Fragen und mehr werden in diesem Vortrag beantwortet – natürlich begleitet von Rechtsgrundlagen, Hintergrundinformationen und Praxisbeispielen.

Beate Riek

Beate Riek studierte Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Nach mehreren Jahren Berufspraxis in der öffentlichen Apotheke folgte eine Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie. Seit 2011 ist sie für den Deutschen Apotheker Verlag (DAV) tätig, zunächst als Programmplanerin mit Schwerpunkt Rezeptur und Defektur, seit 2014 als Produktmanagerin des Dr. Lennartz Laborprogramms. Sie schreibt regelmäßig Fachbeiträge für die PTAheute und die Deutsche Apotheker Zeitung.

Beate Riek, Stuttgart